ROHSTOFFBEWERTUNGSANLAGE MIT INDUSTRIEROBOTER

Bewilligungszeitpunkt: 2014-08-07

Sind Sie interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind für Sie da.
Wir helfen Ihnen gerne, die beste Lösung zu finden.

Produkt:

Eine der möglichen Modernisierungsoptionen bestand darin, die Anlage in eine Variante mit personeller Bedienung umzuwandeln, aber Wikpol Sp. z o.o. nutzte eine innovative und moderne Lösung, die bisher noch nirgendwo zum Einsatz kam, nämlich eine bedienerfreie Anlage mit einem Industrieroboter FANUC Robotics Typ M 10iA.

ZIEL DER INVESTITION:

Durch den Einsatz eines Industrieroboters wurde eine Anlage geschaffen, die modernste Technologien nutzt, keine ständige Aufsicht des Bedieners erfordert und die Anzahl der Geräte in der Station minimiert.

LEISTUNGSFÄHIGKEIT:

Maximale Leistung der Laboranlage: 30 Proben/Stunde,

ROBOTERSTATION:

Die Station ist mit einer präzisen Laborwaage ausgestattet, die an ein Steuergerät angeschlossen ist, das einen zweistufigen Aluminiumsulfat-Dispenser steuert.

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

Mit dem Bearbeitungskopf bedient der Roboter folgende Geräte:

Häcksler,
Homogenisator,
Dosierwaage,
Wasch- und Trockenstation für Schüsseln und Tassen,
Förderer für Ersatzproben von Rübenschnitzeln,
Station für die Klärung und das Mischen der Lösung,
Station für die Filtration der Lösung.

Der Homogenisator ist mit einem automatisch gesteuerten Mischer zum Mischen der Rübenschnitzel ausgestattet, der über ein Rührwerk aus Stahlstäben und ein pneumatisches System zum Anheben und Positionieren des Mischers während des Betriebs in den folgenden Positionen verfügt: „Bereit“, „Mischen“ und „Waschen“. Nach jedem Rübenschnitzel-Homogenisierungszyklus wird der Mischer gewaschen und getrocknet, um eine Vermischung der Rübenschnitzel
aus einzelnen Proben zu verhindern. Der Homogenisator wird direkt vom SPS-Steuergerät der Anlage gesteuert.

ZUSATZINFORMATION:

Der Entwurf der bedienungsfreien Anlage geht außerdem davon aus, dass die Anlage im Falle einer Störung des Roboters (nach Abschalten des Roboters) manuell vom Bediener bedient werden kann.