ANLAGE ZUM ABLEGEN VON KERAMIKFORMTEILEN AUF OFENWAGEN

Bewilligungszeitpunkt: 2013-07-25

Sind Sie interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind für Sie da.
Wir helfen Ihnen gerne, die beste Lösung zu finden.

Produkt:

  1. Abnahme der Keramikformteile vom Bandförderer und Platzierung auf dem Ofenwagen.
  2. Der Roboter legt defekte Formteile auf einer Palette ab.
  3. Der kürzeste Presszyklus dauert 20 Sekunden und während dieser Zeit nimmt der Roboter 2 Formteile ab.
  4. Beim Austausch des Ofenwagens sollte es möglich sein, die Formteile vom Förderband abzunehmen und in einer Zwischenposition zu platzieren.
  5. Verwendung eines Systems aus Schiebebarrieren, das den Zugang von Gabelstaplern zur Presse ermöglicht, um die Form auszutauschen.

ROBOTERSTATION:

Die Anwendung nutzt einen Roboter vom Typ R-2000iB 125L, der mit einem Bearbeitungskopf ausgestattet ist, der ein Formstück vom Förderband der Presse aufnehmen und auf dem Ofenwagen platzieren kann.

ARBEITSKOPF:

Der Kopf des Roboters ist mit einem Sensor ausgestattet, der bestimmt, in welcher Höhe der Roboter die Formteile auf der ersten Lage des Ofenwagens platzieren soll.

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

Formteile mit einem fehlerhaften Gewicht werden vom Roboter auf einer speziell dafür vorgesehenen Palette abgelegt.