MONTAGE UND UMSETZUNG

Die Phase der Montage und der Inbetriebnahme der Palettier- und Großverpackungslinie beim Kunden erfolgt nach einem detaillierten Plan, in dem sowohl der Arbeitsablauf als auch die für seine Umsetzung erforderlichen Ressourcen festgelegt sind. Sie wird von einem Team hochqualifizierter Spezialisten von Wikpol durchgeführt. Es handelt sich um Monteure für mechanische Konstruktionen, Elektriker, Automatisierungsspezialisten, SPS-Programmierer, Roboterprogrammierer und Anwendungsprogrammierer.

Nach der Installation der Anlagen gemäß den Konstruktionsunterlagen und der Konfiguration der Maschinen beginnt eine umfassende Prüfung der Systeme, die für den reibungslosen und zuverlässigen Betrieb der Anlage ausschlaggebend sind, einschließlich des Steuerungssystems und der in die Programme des Kunden integrierten Software. Auch das Sicherheitssystem wird getestet. Der nächste Schritt ist die Inbetriebnahme der Anlage, bei der die Produktionsparameter optimiert werden, um das gewünschte Leistungsniveau zu erreichen.

Damit eine in Betrieb genommene Anlage über einen langen Zeitraum hinweg zuverlässig funktioniert, ist es notwendig, ihren Betrieb zu überwachen und die Maschinen regelmäßig zu inspizieren und zu warten.

Lesen Sie auch

BEDIENERSCHULUNG
Vor der Inbetriebnahme der Palettier- und Verpa...
LABOR- UND WERKSPRÜFUNGEN
Die Labortests dienen dazu, zu überprüfen und z...