Medizinprodukte

Die Robotisierung ist ein Verbündeter von Pharmaunternehmen und Herstellern medizinischer Geräte, sowohl im Hinblick auf die Einhaltung strenger Standards in Bezug auf Produktsicherheit und -zuverlässigkeit als auch auf die Erzielung einer hohen Produktionseffizienz unter den Bedingungen einer großen Produktvielfalt.

Roboter-Palettierungsanlagen für die Medizinbranche sind ein Beispiel dafür, wie ein optimal konzipiertes System mit integrierten Industrierobotern in verschiedenen Bereichen des Unternehmensbetriebs Vorteile generiert. Bei unseren Lösungen palettiert eine Roboterarbeitszelle die aus mehreren Produktionsanlagen angelieferten Produkte. Das zweite Element ist das System der vollständigen Produktidentifizierung, das in mehreren Prüfschritten das Vorhandensein und die Richtigkeit von Beipackzetteln, Etiketten und Aufdrucken auf der Oberfläche des Produkts, der Einzelverpackung und der Palette prüft. Im Rahmen der Qualitätskontrolle werden wiederum das Gewicht des Produkts und der korrekte Verschluss der Verpackung überwacht. Das System eliminiert automatisch Produkte, die nicht dem Muster entsprechen. Die umfangreiche Software für Palettieranlagen, bestehend aus Steuerungs-, Überwachungs- und Visualisierungssystemen, ermöglicht die Kommunikation mit anderen Systemen des Werks und eine entsprechende Datenarchivierung.

Sind Sie interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind für Sie da.
Wir helfen Ihnen gerne, die beste Lösung zu finden.