Baumaterialien

Unsere Kunden in der Baustoffindustrie sind Unternehmen, die sich auf die Herstellung loser Produkte wie Bindemittel, Zuschlagstoffe, Mörtel sowie Betonerzeugnisse, Decken-, Wand- und Ausbaumaterialien spezialisiert haben.

Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Baustoffen befassen, setzen zunehmend auf die Automatisierung und Robotisierung wichtiger Prozesse, beispielsweise der Verpackung und Palettierung von Produkten. Diese Tendenz ist vor allem auf die Notwendigkeit zu einer deutlichen Effizienzsteigerung zurückzuführen. Darüber hinaus gibt es dafür weitere Argumente: Reduzierung von Materialverlusten, eine deutliche Verbesserung der Produktqualität, Zugriff auf präzise Produktionsdaten, bessere Nutzung der Arbeitsfläche und die Möglichkeit, Mitarbeiter an weniger belastende Positionen/Abschnitte einzusetzen. Von großer Bedeutung für die Hersteller sind auch die vielfältigen Möglichkeiten, Robotersysteme an nicht standardmäßige Fertigungsbedingungen oder Produktspezifika anzupassen. Ein Beispiel für eine solche individuelle Lösung ist das elektronische Kontrollsystem für verpackte Waren, das für einen der größten Betonhersteller entwickelt wurde.

Die Vorteile, die sich aus der Implementierung eines optimal konzipierten Systems ergeben, gestalten sich für große und kleinere Unternehmen ähnlich. Das bestätigen alle Anwender unserer Anlagen, unabhängig von der Art des eingesetzten Systems, sei es die Verpackung von losen Produkten in Säcken, die Palettierung von Großverpackungen oder von einzelnen Bauelementen.

Sind Sie interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind für Sie da.
Wir helfen Ihnen gerne, die beste Lösung zu finden.