Wikpol nimmt an einem Geschäftstreffen mit dem US-Botschafter in Polen teil

Dem Veranstalter des Treffens, der Polnischen Wirtschaftsgesellschaft, schwebte die folgende Idee vor:

„Als Unternehmen wollen wir Einfluss darauf nehmen, was in unserem Land passiert. Die Idee dieser Treffen ist es, neue Möglichkeiten für die geschäftliche Zusammenarbeit und den Aufbau von Beziehungen zu Entscheidungsträgern und wichtigen Unternehmen in Polen zu schaffen. Wir wollen eine gemeinsame Unternehmensposition zu einer Reihe von wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Planung wirtschaftlicher Lösungen für unser Land entwickeln“.

Herr Mark Brzeziński, der US-Botschafter in Polen, war Ehrengast der Veranstaltung und gleichzeitig Redner. Auch Herr Mirosław Kowalik, Geschäftsführer von Westinghouse in Polen, hielt seine Rede.

Das Treffen war einer Reihe wirtschaftlicher und politischer Themen gewidmet, wie der Energiesicherheit des Landes und der Region, den Aussichten für die Entwicklung der Kernenergie und den Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Polen im Lichte der aktuellen Ereignisse. Während der Gespräche wurden auch die Fragen möglicher Investitionen und wissenschaftlicher Zusammenarbeit diskutiert.   

Das Treffen fand am 26. Oktober 2023 im Marriott Hotel in Warszawa statt.

Fot. Przemysław Keler / Red Art. Studio

Lesen Sie auch

XXXVI. Konferenz SUGAR 4.0 Qualität und grüne Transformation im digitalen Zeitalter
Am 23. und 24. Mai 2024 findet die von der Vere...
UNSERE EINDRÜCKE NACH DER WARSAW PACK 2024
Wir möchten uns bei allen bedanken, die unseren...