KONFERENZ „INGENIEURE FÜR LUBLIN“

Am 28. März 2019 fand die dritte Ausgabe der Konferenz „Ingenieure für Lublin“ an der Fakultät für Produktionsingenieurwesen der Universität für Naturwissenschaften in Lublin statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Grund- und Sekundarschulen. Ziel ist es, technische Studienrichtungen zu fördern sowie Absolventinnen und Absolventen berufliche Perspektiven aufzuzeigen, die ihnen die Industrieunternehmen in der Region Lublin bieten. In diesem Jahr nahmen fast 450 junge Menschen an dem Treffen teil, die demnächst Entscheidungen bezüglich ihres zukünftigen Berufswegs treffen werden. Während der Konferenz hatten sie die Möglichkeit, sich über die Angebote der Lubliner Gymnasien und technischen Hochschulen sowie Produktionsunternehmen zu informieren, die u. a. im Cluster Hochebene Automotive und Maschinenbau und dem Verein Cluster Fortgeschrittene Flugzeugtechnologien zusammenarbeiten.

Unser Unternehmen, das Mitglied des Clusters Hochebene Automotive und Maschinenbau ist, stellte den Lernenden eine breite Palette an Beschäftigungsmöglichkeiten für Ingenieure, Programmierer und Techniker aus vielen verschiedenen Fachgebieten vor. Wir hoffen, dass sich einige von ihnen dank der Konferenz in Zukunft unserem Team anschließen werden.

Die Konferenz wurde von der Stadt Lublin in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lubliner Hochebene Automotive und Maschinenbau und dem Verein Lubliner Cluster Fortgeschrittene Flugzeugtechnologien organisiert.

Lesen Sie auch

Fachkonferenz "Automatisierung und Robotisierung der Produktion - Wegweiser für Industrie 4.0"
Wir möchten Sie am 11. April 2024 nach Bydgoszc...
Unsere Grüße an Sie
Zum Osterfest wünschen wir Ihnen gute Gesundhei...