Pick und Place

So genannte „Pick-and-place”-Operationen werden in schnellen Auswahl- und Platzierungsprozessen eingesetzt, wo ausgewählte Elemente in einer festgelegten Ausrichtung an einen entsprechenden Ort in der näheren Umgebung gelegt werden müssen.

Für diese Art von Prozessen setzt Wikpol Roboter (M1iA und M3iA) der Firma FANUC Robotics ein, die in Bezug auf die Bewegungsfreiheit einem menschlichen Handgelenk ähneln und sich durch eine kurze Zykluszeit, eine geschlossenen Bauweise und eine sehr hohe Präzision auszeichnen.

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net) Please confirm that you are not a script by entering the letters from the image.

Fanuc robotics

Siemens

Festo

© 2013 | WIKPOL